BeziehungsKULTUR – Schulklima

Jahrgang 9: Inseln

Aluu, Aloha und Bonjour

Unser Schuljahr startete mit großem Hallo und Wiedersehensfreude. Zwar mussten wir uns von einigen Mitschülerinnen und Mitschülern vor den Sommerferien verabschieden, doch es sind auch wieder viele neue Gesichter in unseren Jahrgang gekommen.

In den Pausen dürfen wir jetzt das Schulgelände verlassen – endlich!

Herr Nettelmann ist Mentor von Grönland, Frau Raube begleitet die Lerngruppe Hawaii, Frau Kosemund und Frau Krüger sind für Mauritius zuständig und Herr Driemeyer ist der Mentor von Madagaskar. Der Förderschullehrer Herr Schiffelbein unterstützt Frau Raube und Herrn Driemeyer als zusätzlicher Mentor tatkräftig. Frau Alban leistest ihren Bundesfreiwilligendienst ab und ist für unseren Jahrgang eine gute Ansprechpartnerin.

In diesem Schuljahr insensivieren wir die Berufsvorbereitung. Neben dem zweiwöchigen Berufspraktikum nach den Herbsferien ist für jede Lerngruppe das dreitägige Berufsfindungsseminar in Bredbeck vorgesehen. Außerdem werden wir das BIZ in Bremen besuchen und das Jump!-Bewerbungstraining absolvieren.

Im November kommt die Polizei zu uns in die Lerngruppen und klärt uns über die Gefahren von Betäubungsmitteln auf.

Im Rahmen des Erasmus+ Projekts findet im Januar ein Tanzprojekt mit „de Loopers“ statt. Wir bekommen Besuch von Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrerinnen und Lehrern aus Valencia / Spanien und Viesu / Portugal. Nach einer Woche wird es eine große Aufführung in der Stadthalle geben. Im Mai werden dann 10 Personen von uns mit zwei Lernbegleiterinnen nach Valencia fliegen, um dort an der großen Abschlussveranstaltung teilzunehmen. Wir werden in spanischen Familien leben und die Vorfreude und Aufregung ist jetzt schon groß.

Es gibt sehr viel zu tun! Es wird sicherlich ein sehr arbeitsreiches, aber auch spannendes Schuljahr! Zum ersten Mal müssen wir Abschlussprüfungen in Mathematik und Deutsch schreiben, sowie eine mündliche Prüfung ablegen.

Am Ende des Schuljahres werden uns dann einige Freundinnen und Freunde mit dem Hauptschulabschluss verlassen, um eine Ausbildung zu beginnen. Aber daran wollen wir jetzt lieber noch nicht denken…

© 2019 Oberschule Lernhaus im Campus - Osterholz-Scharmbeck

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok